Mithilfe des Datamodel Designers strukturieren Sie die Produktionsdaten aus verschiedensten Quellen in Form von Datenmodellen und legen fest, wie diese in manubes gespeichert und weiterverarbeitet werden.

Datenmodelle weisen eine hierarchische Struktur auf. So können alle Parameter in die entsprechende Hierarchie aus Standorten, Produktionshallen, Anlagen etc. eingeordnet werden.